Die admineo Product Data University startet am 11. November 2013

Seit kurzem bieten wir Herstellern und Lieferanten einen Premium-Service an, in dem wir deren Produktdaten sichten und die Eignung für den Onlinevertrieb prüfen. Neben einer umfassenden Beratung über die Beschaffenheit guter Produktinformationen bieten wir eine bedarfsorientierte Aufbereitung der Daten für die Weitergabe an die Handelspartner der teilnehmenden Hersteller.

Unsere breite Ecommerceerfahrung, unsere Werkzeuge zur Datenaufbereitung und unser Netzwerk zu verschiedenen Partnern, die z.B. 3-D-Bilder erstellen oder Contentpflege betreiben, befähigen uns in kürzester Zeit die Produktdaten unserer Partner auf ein qualitativ hohes Niveau zu bringen.

Die Anforderungen verschiedener Onlinehändler und das konkrete Interesse mehrerer Hersteller mit ähnlichen Anforderungen haben uns dazu bewegt, diese Dienstleistung auszubauen. Dazu haben wir eine “Product Data University” ins Leben gerufen, bei der wir folgende Leistungen anbieten:

  • - Prüfung des aktuellen Standes der Daten

  • - bedarfsorientierte Aufbereitung der Daten und deren Pflege

  • - Einrichtung automatischer Datenimports aus verschiedenen Quellen für Preis- und Lagerbestandsupdates

  • - persönliches Coaching zur Nutzung von admineo

  • - Hilfe beim Anlegen der Datenempfänger und Handelspartner in admineo

  • - Verlängerung des kostenfreien Testzeitraums der admineo-Plattform von 14 auf 30 Tage

  • - Prüfung und Validierung der Umsetzung individueller Anforderungen zur Datendistribution

 

Für die erste Runde der Product Data University Teilnehmer wurden 10 Plätze eingerichtet. Die Teilnahmegebühr wird nach Sichtung der Produktdaten ermittelt. Aktuell stehen noch 6 freie Plätze zur Verfügung. Die Anmeldung läuft bis zum 8. November.

Senden Sie Ihre Fragen oder Ihre Anmeldung direkt per Email an igor.voth@admineo.de!


About igor

 
 

You must be logged in to post a comment.

^